Workshop von Fashion bis Akt

Wieder einmal war es soweit, im Clubraum des Fotoclubs Donaueschingen fand wieder einmal ein Workshop statt. Vor langer Zeit versprochen und am               23. 0.2019 war es dann soweit. Von 9 angemeldeten Fotografen, haben dann 2 wegen Krankheit abgesagt und 2 weitere sind nicht erschienen. Na ja, so blieb für die anderen mehr Zeit.

Als Model hatte ich #Bellatrix verpflichtet.

https://www.facebook.com/bellatrixmodel/

 

Den Lesern von meinem Blog, ist Sie schon von der Retro Classic in Stuttgart bekannt.

Es war wieder mal volles Programm angesagt. Von Fashion bis Akt war alles dabei. Als Workshopleiter, kommt man eher weniger dazu, Bilder zu machen. Bei so einem straffen Programm, ist wenig Platz für Alleingänge. Wie immer bei meinen Veranstaltungen, wurden 2er Gruppen gebildet. Je ein Fotograf und ein Assi. Danach wurde gewechselt. Viel Augenmerk wurde auf die Komunikation zwischen Model und Fotograf gelegt. Die Komunikation isrt ein Thema, was viele Models bei den Fotografen bemängeln. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten wurde das immer besser. Auch hat unser Model sehr schnell umgesetzt, was von ihr verlangt wurde.

Dieses ist eines von vielen Bildern, das an diesem Workshop zum Thema „Fashion“ von Chris Griessbaber erstellt wurde.

Weitere Bilder von den Teilnehmern, Christian Schleich, Walter Brack, Bernhard Rein und Phillip Sire folgen.

Bild von Walter Braak

 

Bild von Chriss Griesshaber.

Bodypart von Art and Action Studio

Lack und Leder von Art and Action Studio

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.